Deutsch English

EDGAR: PoE Ethernet serieller Geräteserver

EDGAR: PoE Ethernet serieller Geräteserver
Bild vergrößern

187,20 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2 Wochen


EDGAR: PoE Ethernet serieller Geräteserver

 Was macht Edgar einzigartig?

  1. Dual Power - es kann über PoE 802.3af oder einem externen Netzteil (11 - 58 V DC) betrieben werden.
  2. Power Output - Edgar kann ein externes Gerät über seinen VOUT-Anschluss mit Strom versorgen. Das heißt PoE kann somit sowohl für den Konverter als auch für andere Geräte verwendet werden. Der Spannungsausgang kann 5, 9, 12 oder 24 V betragen. Ein- und Ausschalten ist per Webbrowser möglich.
  3. HTTP GET Kommunikation für einfachen Zugriff auf serielle Anschluss über einen Webserver.

Connection diagram

Für die Kommunikation können TCP-Server, TCP-Client oder UDP verwendet werden. Zusätzlich zu Standard-Kommunikationsarten kann Edgar Pakete über HTTP GET von / zur seriellen Leitung senden. Von einem Webserver kann das Datenpaket als eine HTTP-GET-Anforderung gesendet werden. Wenn die Daten auf einer seriellen Leitung - z. B. von einem angeschlossenen Barcode-Lesegerät - eintreffen, kann der Konverter die Daten als HTTP-GET-Anforderung an den Webserver senden.

Edgar kommt in einem robusten Metallgehäuse und kann auf DIN-Schiene montiert werden (optional erhältlich).

PoE Serial Server Anwendungen

  • Verbindet Geräte miteinander die über serielle Verbindung, Ethernet oder Wifi Anbindung verfp
  • Kommunikation mit entfernten Geräten über das Internet
  • Verbinden Sie Ihre Legacy-Geräte einfach mit dem Computernetzwerk.
  • Verbindung mit Ethernet und Stromversorgung über ein Kabel (PoE)

Edgar Features

  • Konvertiert serielle Kommunikation auf Ethernet
  • Stromversorgung über PoE oder über ein externes Netzteil (11 – 58 V)
  • PoE Standard IEEE 802.3af
  • Kann auch über "passive PoE" (44 – 57 V) versorgt werden
  • Power Output für externe Geräte 5, 9, 12 or 24 V
  • Der Stromeingang ist galvanisch von anderen Teilen des Geräts getrenntEasy configuration using web interface
  • TCP, UDP und HTTP GET Protokolle
  • Benutzer wählbare Schnittstelle RS232 oder RS485 (DIP-Schalter)
  • Virtueller serieller PortVirtual serial port - eine Möglichkeit, den seriellen Port von Edgar genauso zu benutzen wie den seriellen Port des Computers
  • Used signals RS232: RxD, TxD, RTS, CTS, GND
  • Used signals RS485: RxTx+, RxTx-
  • LED für Power, Data Transfers, Connections und Network Activity
  • Lieferumfang: Edgar, Patchkabel

Power Output VOUT

Power Out VOUT wird hauptsächlich in Situationen verwendet, in denen der Konverter mit PoE betrieben wird. Der VOUT-Ausgang kann das angeschlossene Gerät ebenfalls mit Strom versorgen. Daher wird für das angeschlossene Gerät keine zusätzliche Stromversorgung benötigt.

Die Ausgangsleistung ist DC und die Spannung wird durch einen Schalter auf der Seite des Konverters bestimmt. Die Ausgangsleistung kann über die Webschnittstelle ein- oder ausgeschaltet werden. Die Ausgangsspannungen können mit einem DIP-Schalter an der Seite des Geräts ausgewählt werden. Sie können zwischen folgenden Optionen wählen:

  • 5 V / max. 630 mA
  • 9 V / max. 350 mA
  • 12 V / max. 260 mA
  • 24 V / max. 130 mA

Wie funktioniert HTTP GET in einem Ethernet-Konverter zu einer seriellen Schnittstelle?

Mit dieser Funktion können Daten vom seriellen Port als HTTP-GET-Anforderungen an einen Remote-Server gesendet werden. In umgekehrter Richtung können die Daten vom Remote-Server direkt an die serielle Leitung gesendet werden, indem auf die vom Konverter gesendete GET-Anforderung geantwortet wird.

HTTP GET from Edgar to server and response with data to serial line

Edgar sent GET to the server and received a reply with data that should be send back to serial port

Die Verbindung kann auch von der Remote-Server-Seite initiiert werden. Der Server sendet HTTP GET an das Skript set.xml am Konverter. Daten können als ASCII-Zeichenfolge oder in hexadezimaler Form als Binärdaten gesendet werden.

HTTP GET from server to converter

Edgar received GET reply from the server with data, that should be send to serial line

GET-Kommunikation kann optional mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung abgesichert werden.

EDGAR: PoE Ethernet serieller Geräteserver EDGAR: PoE Ethernet serieller Geräteserver EDGAR: PoE Ethernet serieller Geräteserver

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 20. Juni 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 4 von 8 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Papouch
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.185s